Dinkelsbühl, 26.10.2019

Neue Helfer für den Ortsverband

Am Samstag, den 26. Oktober haben unsere sechs Helferanwärter/in ihre Grundausbildungsprüfung in Dinkelsbühl erfolgreich abgelegt. In Theorie und Praxis mussten sie unter Beweis stellen, dass sie alle nötigen Basics beherrschen, um zukünftig aktiv im Einsatzgeschehen teilnehmen zu können.

Schon früh am Morgen machten sich die Prüflinge und unsere vier Prüfer auf den Weg nach Dinkelsbühl. Zu Beginn mussten alle 18 Prüfungsteilnehmer den Theorieteil ablegen. Dieser umfasst 40 Multiple-Choice-Fragen rund um das THW. Anschließend konnten sich bei einer Brotzeit alle für den anstehenden praktischen Teil stärken. An sechs Stationen zeigten die angehenden Helfer, was sie während ihrer Basisausbildung gelernt haben. So musste beispielsweise das hydraulische Rettungsgerät (Schere und Spreize) fachgerecht aufgebaut werden. Weitere Stationen waren unteranderem das Arbeiten mit dem großen Aufbruchhammer, das Ablängen eines Kantholzes und das Aufbauen eines Flutlichtstrahlers. 

Wir sind stolz auf all unsere Prüflinge und freuen uns mit ihnen über ihre bestandene Prüfung. 
Wir heißen Ferdinand Sening, Eric Raithel, Carmen Haberstroh, Eva Rothenberger, Felix Schweiger und Christian Weigelt herzlich willkommen im aktiven Dienst und in der großen blauen Familie!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: