20.06.2020

Endlich wieder Ausbildung!

Nach rund dreimonatiger Corona-Zwangspause fand am 19. Juni für einen Teil der Jugendgruppe wieder eine Ausbildung im Ortsverband statt.

In reduzierter Gruppenstärke und unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln war es für alle zunächst ein ungewohnter Zustand. Trotzdem haben sich alle schnell daran gewöhnt, sich an die Regeln gehalten und sich gefreut, dass eine Ausbildung  überhaupt wieder möglich ist. Auf dem Ausbildungsplan stand das Thema „Holzbearbeitung“. Nachdem der Theorieteil dazu bereits vor einigen Wochen online stattfand, ging es gestern vor allem um den praktischen Umgang mit den verschiedenen Werkzeugen. So erlernten die Jugendlichen unteranderem den fachgerechten Umgang mit der elektrischen  Säbelsäge. Jeder von ihnen durfte damit selbst einige Probeschnitte machen. 

Wir freuen uns, endlich wieder Ausbildung mit den Jugendlichen machen zu dürfen. Ab dem 27. Juni starten dann auch die „Großen“ wieder mit Ausbildungsdiensten. Auch hier wird es nur in reduzierter Stärke losgehen, um das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: